Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Mitglied

Kurt Rüegsegger, SVP

Beruf dipl. Malermeister
Partei Schweizerische Volkspartei (SVP)
Fraktion SVP
Funktion Mitglied
Sitz in Stadtrat
Eintritt Austritt
28.04.2011
Adresse
Optingenstrasse 31
3013 Bern

Parlamentarische Funktionen (ausblenden)

GremiumFunktionEintrittAustritt
Agglomerationskommission Mitglied28.04.201131.12.2012
Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün Mitglied26.01.201215.01.2014
Finanzdelegation Mitglied14.03.201326.02.2014
Stadtrat Stimmenzähler16.01.201414.01.2015
Büro Stadtrat Mitglied16.01.201414.01.2015
Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün Mitglied12.01.201717.01.2019
Stadtrat 2. Vizepräsident17.01.201916.01.2020
Büro Stadtrat Mitglied17.01.201931.12.2020
Fraktionspräsidienkonferenz Mitglied17.01.201913.01.2022
Stadtrat 1. Vizepräsident16.01.202021.01.2021
Stadtrat Stadtratspräsident22.01.202113.01.2022
Finanzdelegation Präsident22.01.202131.12.2021
Büro Stadtrat Vorsitz22.01.202113.01.2022
Fraktionspräsidienkonferenz Vorsitz22.01.202113.01.2022

Eingereichte Vorstösse (ausblenden)

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2022.SR.000179 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger/Thomas Glauser, SVP): Verzicht auf die geplanten Auslauftore beim Bueberseeli/Marzili aus Spargründen: Folgen für den Hochwasserschutz? Was für Mehrkosten drohen, wenn die Auslauftore nun – entgegen der ursprünglichen Planung – neu nicht mehr im Trockenen sondern im fliessenden Gewässer eingebaut werden müssen?beantwortet
2022.SR.000174 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger/Thomas Glauser, SVP): Kritische Fragen zur Preisgestaltung der EWB Tarife und zum Eigendeckungsgrad des EWB'sbeantwortet
2022.SR.000169 Dringliche Motion Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegseger, SVP): Stadt Bern und EWB: Günstige Strom- und Gaspreise für alle, die das wollen! Es braucht dafür eine sofortige Reglementsänderung!eingereicht
2022.SR.000159 Motion Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Stadt Bern und EWB: Günstige Strom- und Gaspreise für alle die das wollen!eingereicht
2022.SR.000148 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger/Thomas Glauser, SVP): Kritische Fragen zur Preisgestaltung der EWB-Tarife und zum Eigendeckungsgrad von EWBbeantwortet
2022.SR.000147 Kleine Anfrage Alexander Feuz, Kurt Rüegsegger (SVP): Ablesebare Uhren II (Unsere Fragen vom 1.9.2022 wurden vom Gemeinderat leider nicht vollständig beantwortet): Welche Werbeeinnahmen werden konkret erzielt? Wie lange dauert es noch konkret, bis in den einzelnen Freibädern wieder analoge Uhren installiert werden?beantwortet
2022.SR.000145 Postulat Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger /Thomas Fuchs/Janosch Weyermann/Thomas Glauser, SVP/Simone Machado, GaP/Ruth Altmann, parteilos): Die finanzielle Notlage von Bernmobil: Wie geht es weiter? Wie können drohende Steuer- und Gebührenerhöhungen verhindert werden? Gibt es neben Bernmobil und der BASAG noch andere mit der Stadt verbundene Einrichtungen und Vertragspartner, die wegen der massiv gestiegenen Energiekosten in Schieflage geraten sind? Volle Transparenz und das Aufzeigen der Lösungswege sind gefordert!eingereicht
2022.SR.000141 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Hat es genügend Bademeister in Bern? Ist die Sicherheit gewährleistet?erledigt
2022.SR.000132 Kleine Anfrage Alexander Feuz, Kurt Rüegsegger (SVP): Wann installiert der Gemeinderat endlich wieder auch von Ferne gut ablesbare Uhren in den Freibädern?beantwortet
2022.SR.000129 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): EWB: warum wird im Normalfall dem Bezüger/Konsumenten aus der Stadt Bern nicht der günstigste, sondern nur der zweitgünstigste Tarif in Rechnung gestellt? Sind der Gemeinderat und das EWB bereit, diese Tarifpolitik gerade angesichts der steigenden Energiepreise zu ändern?beantwortet
2022.SR.000122 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger/Erich Hess, SVP): Kritische Frage zu den mobilen Kunstwerken, resp. verschönerten Autowracks beim Bubenbergplatz und in den blauen Zonen der Quartierebeantwortet
2022.SR.000121 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Thomas Glauser/Kurt Rüegsegger, SVP): Kritische Fragen zum Baustellenverkehr im ehemaligen Tramdepot Burgernziel und an anderen Ortenbeantwortet
2022.SR.000085 Interfraktionelles Postulat Fraktionen SP/JUSO, FDP/JF, GLP/JGLP, Mitte, GFL/EVP, SVP (Alina lrene Murano/Fuat Köçer, SP/Tom Berger, FDP/Kurt Rüegsegger, SVP/Yasmin Abdullahi, JGLP/Claudio Righetti, Mitte/Brigitte Hilty Haller, GFL/Manuel C. Widmer, GFL): Berns "San Siro" endlich saniereneingereicht
2022.SR.000067 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Gas wird deutlich teurer! Transparenz ist gefordert!beantwortet
2022.SR.000062 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Kirchenfeldschulhaus: ist ein Baubeginn für das hängige Projekt in zwei Jahren realistisch? Ist die Schulraumplanung noch aktuell? Wäre es nicht sinnvoller, das Projekt zu ändern, wie ursprünglich vorgesehen?beantwortet
2022.SR.000059 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Neues Abfalltrennungssystem in Bern: ist der Gemeinderat bereit wegen der unausgewogenen Abstimmungsbotschaft diese Abstimmung zu wiederholen?beantwortet
2022.SR.000006 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Thomas Glauser/Kurt Rüegsegger, SVP): Nicht funktionierende Rolltreppe Neuengasspassage: Was unternimmt die Stadt?beantwortet
2022.SR.000005 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Thomas Glauser/Kurt Rüegsegger, SVP): Leitfaden der Stadt Bern zu diskriminierungsfreier Kommunikation: Wieso braucht die Stadt angesichts des Leitfadens der Bundeskanzlei zum geschlechtergerechten Formulieren noch einen eigenen Leitfaden zur Sprache?beantwortet
2021.SR.000218 Interpellation Fraktion SVP (Alexander Feuz/Thomas Glauser/Kurt Rüegsegger, SVP): Quartierparkkarten im Stadtteil V (Breitenrain-Lorriane): Verknappung des Angebots und gleichzeitige massive Preiserhöhung der Parkierungsgebühren: Sollen die letzten Anwohner mit Auto abgezockt und aus der Stadt Bern vertrieben werden?beantwortet
2020.SR.000327 Kleine Anfrage Thomas Glauser/Alexander Feuz/Niklaus Mürner/Janosch Weyermann (SVP): Klimademonstration in Bern: Marktfahrereingereicht
2020.SR.000326 Kleine Anfrage Thomas Glauser/Alexander Feuz/Niklaus Mürner/Janosch Weyermann/Kurt Rüegsegger (SVP): Klimademonstration in Bern: Wann wurde der Gemeinderat über die Besetzung informiert? Durch wen? Was unternahm der Gemeinderat?eingereicht
2020.SR.000319 Kleine Anfrage Alexander Feuz/Thomas Glauser/Niklaus Mürner/Janosch Weyermann/Kurt Rüegsegger (SVP): Klimademonstration in Bern: Werden die Verantwortlichen und Teilnehmer finanziell zur Kasse gezogen und wird die Stadt die Verantwortlichen strafrechtlich zur Rechenschaft ziehen?eingereicht
2020.SR.000318 Kleine Anfrage Alexander Feuz/Thomas Glauser/Niklaus Mürner/Janosch Weyermann/Kurt Rüegsegger (SVP): Klimademonstration in Bern: Wer ersetzt den Marktfahrern den Schaden?eingereicht
2020.SR.000040 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Areal ehemaliger Entsorgungshof Egelsee: Welche Kostenfolgen drohen bei Kontaminierung? Wer zahlt? Was plant der Gemeinderat?erledigt
2020.SR.000038 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Areal Entsorgungshof ehemaliger Egelsee: Was ergaben die Sondierungen? Sind Gebäude und Boden kontaminiert? Was sind die Auswirkungen?erledigt
2019.SR.000333 Postulat Fraktion SVP (Alexander Feuz/Hans Ulrich Gränicher/Kurt Rüegsegger/Thomas Glauser, SVP): Verkehrszunahme des motorisierten Gewerbe- und Privatverkehrs. Was gilt? Wie will der Gemeinderat den Herausforderungen begegnen und sicherstellen, dass der motorisierte Gewerbe- und Privatverkehr auch in Zukunft über genügend Kapazitäten verfügt?eingereicht
2019.SR.000242 Motion Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger/Thomas Glauser, SVP): Wirksamer ganzjähriger Schutz der Altstadt vor Pyros, Petarden und grossen Raketen statt Kriminalisierung des harmlosen Abrennens von «Stöcklis»!eingereicht
2018.SR.000227 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Die neue rote Linie bei der Reithallebeantwortet
2018.SR.000203 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Sanierung Thunstrasse: Werden endlich die Lehren aus Zürich gezogen?beantwortet
2018.SR.000167 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Renovation Kirchenfeldbrücke: Wird das Fahrverbot durchgesetzt oder müssen fehlbare Radfahrer auf Weisung des Gemeinderates geschont werden?erledigt
2018.SR.000166 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger/Ueli Jaisli, SVP): KaWeDe: muss das grosse Becken wirklich verkleinert werden? Welche Anlage wollen Kinder und Jugendlichen? Werden diese Wünsche im Wettbewerb die gebotene Beachtung finden?erledigt
2018.SR.000106 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Velo/Fussgänger-Mischverkehr auf den Trottoirs der Thunstrasse: Was gilt?beantwortet
2018.SR.000105 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Sanierung Thunstrasse: Werden die Fussgänger in Zukunft wirksam geschützt oder muss zuerst ein Unfall passieren? Trial and error?beantwortet
2018.SR.000099 Interfraktionelle Motion FDP/JF, SVP, GLP/JGLP, BDP/CVP (Bernhard Eicher/Vivianne Esseiva, FDP/Kurt Rüegsegger SVP/Matthias Egli, GLP/Lionel Gaudy, BDP): Städtisches Bauwesen: vermehrte Anwendung der Idee des 2-Couvert Verfahrenserheblich erklärt als Richtlinie
2018.SR.000094 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Verkehrsberuhigung Brunnadern-/Elfenauquartier: offene Fragen!beantwortet
2018.SR.000056 Interfraktionelles Postulat BDP/CVP, FDP/JF, SVP (Lionel Gaudy, BDP/Barbara Freiburghaus, FDP/Kurt Rüegsegger, SVP): Verkehrsregime Guisanplatz – Planung mit Verstanderledigt
2018.SR.000020 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Zone für alternative Wohnnutzungen im Riedbach: Zwischenstand? Gibt es doch rechtliche Probleme? Was kostet dieses Projekt den Steuerzahler bisher?erledigt
2017.SR.000255 Interfraktionelle Motion FDP/JF, BDP/CVP, GLP/JGLP, SVP (Thomas Berger, JF/Vivianne Esseiva, FDP/Lionel Gaudy, BDP/Milena Daphinoff, CVP/Kurt Rüegsegger, SVP/Ueli Jaisli, SVP/Maurice Lindgren, JGLP): Verbindliche Pläne für die Sanierungen der Stadtberner Sportanlagenabgelehnt
2017.SR.000174 Interfraktionelles Postulat SP, AL/GPB-DA/PdA+, SVP (Gisela Vollmer, SP/Luzius Theiler, GPB-DA/Kurt Rüegsegger, SVP): Bern+ mit Stadtmodell „Endlich diese Übersicht“erheblich erklärt
2016.SR.000078 Dringliche Interpellation Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Renovation Primarschulhaus Kirchenfeld I: Besteht das Risiko eines dritten Baudebakels wie dies beim Bärenpark und beim Marzilibähnli der Fall war?beantwortet
2016.SR.000077 Dringliche Interpellation Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Renovation Primarschulhaus Kirchenfeld II: Verschleuderung von Steuergeldern? Wurden Alternativen geprüft?beantwortet
2016.SR.000076 Dringliche Interpellation Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Renovation Primarschulhaus Kirchenfeld III: Wie wurden die Aspekte des Denkmal- und Aaretalschutzes bei diesem Projekt berücksichtigt? Haben die neuen Bäume auf der Terrasse überhaupt eine Überlebenschance?beantwortet
2016.SR.000074 Postulat Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Rettet den Spielbetrieb des FC Breitenrain! Der FC Breitenrain darf nicht wegen den Unterlassungen der Stadt Bern bestraft werden!erledigt
2015.SR.000263 Postulat Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger/Hans Ulrich Gränicher, SVP): Fertig Luxusbauen! Bedürfnisse der Benutzer und Steuerzahler vermehrt berücksichtigen!Prüfungsbericht vorliegend
2015.SR.000213 Interfraktionelle Motion SP, AL/GPB-DA/PdA+, SVP (Gisela Vollmer, SP/Luzius Theiler, GPB-DA/Kurt Rüegsegger, SVP): Bern+ mit Stadtmodell „Endlich diese Übersicht“erheblich erklärt als Postulat
2014.SR.000315 Motion Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Rettet den Spielbetrieb des FC Breitenrain! Der FC Breitenrain darf nicht wegen den Unterlassungen der Stadt Bern bestraft werden!erheblich erklärt als Postulat
2014.SR.000192 Postulat Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger/Hans Ulrich Gränicher, SVP): Grossveranstaltungen: Eine bessere Quartierverträglichkeit ist gefordert! Keine unnötige Abrieglung von Quartieren und Quartierteilen mehr!erledigt
2014.SR.000118 Motion Fraktion SVP (Rudolf Friedli/Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger, SVP): Schluss mit Fan- bzw. Chaotenmärschen durch Bern am Cupfinal!abgelehnt
2014.SR.000092 Postulat Fraktion SVP (Alexander Feuz/Simon Glauser/Kurt Rüegsegger, SVP): Tram Region Bern: Mehr Transparenz! Erhalt der wertvollen Baumalleen im Nordquartier! Megabusse als wirtschaftlich sinnvolle Alternative!erledigt
2014.SR.000086 Dringliche Interpellation Fraktion SVP (Alexander Feuz/Kurt Rüegsegger/Roland Jakob, SVP): Tram Region Bern: Mehr Transparenz! Erhalt der wertvollen Baumalleen im Nordquartier! Megabusse als wirtschaftlich sinnvolle Alternative!beantwortet
1 2

Interessenbindungen (ausblenden)

TypBezeichnung
ATeilhaber der Firma Rüegsegger & Söhne GmbH / Maler, Gipser, Handwerker in der Denkmalpflege FA, Optingenstrasse 31, 3013 Bern

Legende

A Berufliche Tätigkeiten (Arbeitgeber/in; eigenes Unternehmen)
B Tätigkeiten in Führungs- und Aufsichts-Gremien in- und ausländischer Unternehmen, Körperschaften Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechtes einschliesslich solche, die von der Stadt subventioniert werden
C Dauerhafte Leitungs- und Beratungsfunktion für in- und ausländischen Interessengruppen unter Vorbehalt der Wahrung des Berufsgeheimnisses
D Mitwirkung in Kommissionen und anderen Organen der Eidgenossenschaft, der Kantone und ihrer Gemeinden
E Ausübung wichtiger politischer Ämter
F Mandatsverhältnisse mit der Stadt oder mit Unternehmen oder Anstalten, an denen die Stadt ganz oder teilweise beteiligt ist

Weitere Informationen.

Fusszeile