Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Mitglied

Benno Frauchiger, SP

Beruf Energieingenieur
Partei Sozialdemokratische Partei (SP)
Fraktion SP/JUSO
Funktion Mitglied
Sitz in Stadtrat
Eintritt Austritt
01.01.2013
Adresse
Hallerstrasse 16
3012 Bern
Tel. (P) 031 301 91 34

Parlamentarische Funktionen (ausblenden)

GremiumFunktionEintrittAustritt
Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün Mitglied10.01.201330.06.2017
Finanzdelegation Mitglied28.02.201314.02.2019
Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün Mitglied29.01.201817.01.2019
Agglomerationskommission Mitglied14.03.2019 

Eingereichte Vorstösse (ausblenden)

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2019.SR.000092 Motion Fraktion SP/JUSO (Nora Krummen/Ingrid Kissling-Näf/Benno Frauchiger, SP): CO2-Neutralität bis 2030teilweise erheblich erklärt
2018.SR.000049 Interfraktionelle Motion GLP/JGLP, BDP/CVP, SP/JUSO, GFL/EVP (Matthias Egli, GLP/Michael Daphinoff, CVP/Benno Frauchiger, SP/Franziska Grossenbacher, GB/Matthias Stürmer, EVP): Elektroautos als Teil der Mobilität in Bern anerkennen und geeignete Anreize schaffenerheblich erklärt
2018.SR.000023 Postulat Fraktion SP (Benno Frauchiger, SP): Elektromobilität für alle – Anwohnerparkplätze mit Stromanschlusserheblich erklärt
2017.SR.000007 Postulat Fraktion SP/JUSO (Benno Frauchiger, SP): Elektroautos statt Benzinkutschen – auch für MieterInnen von Abstellplätzenerheblich erklärt
2016.SR.000258 Interpellation Fraktion SP (Halua Pinto de Magalhães/Benno Frauchiger, SP): Soziale und politische Anforderungen an Smart City Bern 3 – Datenschutz und Mitbestimmungbeantwortet
2016.SR.000067 Postulat Fraktion SP (Gisela Vollmer/Benno Frauchiger, SP): Einseitige Stadtentwicklung: Immer grösserer Arbeitsplatzüberhang anstatt WohnungenPrüfungsbericht vorliegend
2015.SR.000288 Postulat Fraktion SP (Michael Sutter/Benno Frauchiger, SP): ...und am Schluss warten alle noch auf Bernerheblich erklärt
2015.SR.000278 Interpellation Benno Frauchiger (SP), Christa Ammann (AL): Kundgebungsverbot vor den Wahlen und repressive Strategie des Gemeinderates. Wie beurteilt der Gemeinderat die Strategie im Nachhinein und was erwartet uns in Zukunft?erledigt
2015.SR.000275 Postulat Fraktion SP (Benno Frauchiger/Martin Krebs, SP): Alternative Arbeitszeitmodelle auch in der Exekutive: Einführung der Möglichkeit einer Teamkandidatur für den Gemeinderaterheblich erklärt
2015.SR.000150 Interfraktionelles Postulat SP, GB/JA!, GFL/EVP (Benno Frauchiger, SP/Regula Tschanz, GB/Michael Steiner, GFL): Nachtzug nach Lissabon und anderswoerledigt
2015.SR.000121 Motion Fraktion SP (Benno Frauchiger, SP): Elektromobilität für alle – Anwohnerparkplätze mit Stromanschlusserheblich erklärt als Postulat
2014.SR.000121 Postulat Fraktion SP (Benno Frauchiger/Halua Pinto de Magalhães, SP): Leitungsgebundene Umweltwärme – ein Anergienetz für Bernerledigt
2014.SR.000006 Motion Fraktion SP (Benno Frauchiger/Gisela Vollmer, SP): Entflechtung der Verkehrsströme im oberen Hirschengrabenabgeschrieben
2013.SR.000414 Postulat Fraktion SP (Ursula Marti/Benno Frauchiger, SP): Der Länggass-Treff soll der Bevölkerung weiterhin zur Verfügung stehen!erledigt
2013.SR.000263 Dringliche Motion Fraktion SP (Ursula Marti/Benno Frauchiger, SP): Der Länggass-Treff soll der Bevölkerung weiterhin zur Verfügung stehen!erheblich erklärt als Postulat
2013.SR.000186 Postulat Fraktion SP (Benno Frauchiger/Yasemin Cevik, SP): Zurück zur Sachpolitik in der Budgetdiskussion um die Gemeinwesensarbeiterledigt
2013.SR.000073 Motion Fraktion SP (Benno Frauchiger/Yasemin Cevik, SP): Zurück zur Sachpolitik in der Budgetdiskussion um die Gemeinwesensarbeiterheblich erklärt als Postulat

Interessenbindungen (ausblenden)

TypBezeichnung
ABundesamt für Energie

Legende

A Berufliche Tätigkeiten (Arbeitgeber/in; eigenes Unternehmen)
B Tätigkeiten in Führungs- und Aufsichts-Gremien in- und ausländischer Unternehmen, Körperschaften Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechtes einschliesslich solche, die von der Stadt subventioniert werden
C Dauerhafte Leitungs- und Beratungsfunktion für in- und ausländischen Interessengruppen unter Vorbehalt der Wahrung des Berufsgeheimnisses
D Mitwirkung in Kommissionen und anderen Organen der Eidgenossenschaft, der Kantone und ihrer Gemeinden
E Ausübung wichtiger politischer Ämter
F Mandatsverhältnisse mit der Stadt oder mit Unternehmen oder Anstalten, an denen die Stadt ganz oder teilweise beteiligt ist

Weitere Informationen.

Fusszeile