Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Geschäft

Geschäftsdetails

Titel Dringliche interfraktionelle Interpellation GB/JA!, GFL/EVP, SP, GLP, CVP/BDP, AL/GPB-DA/PdA+ (Franziska Grossenbacher, GB/Marcel Wüthrich, GFL/Halua Pinto de Magalhães, SP/Marco Pfister, GLP/Lionel Gaudy, BDP/Daniel Egloff, PdA): Büsst die atomstromfreie Kundschaft für die AKW-Misere?
Geschäftstyp Interpellation
Geschäftsnummer 2016.SR.000092
Federführende Direktion Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie
Eingereicht durch Fraktion GB/JA, Fraktion GFL/EVP, Fraktion BDP/CVP, Marco Pfister, Daniel Egloff, Halua Pinto de Magalhães, Marcel Wüthrich, Lionel Gaudy, Franziska Grossenbacher
Dringlichkeit Ja
Status beantwortet
Sitzung▲TraktandumBeschlussDokumente
30.06.2016 Dringliche interfraktionelle Interpellation GB/JA!, GFL/EVP, SP, GLP, CVP/BDP, AL/GPB-DA/PdA+ (Franziska Grossenbacher, GB/Marcel Wüthrich, GFL/Halua Pinto de Magalhães, SP/Marco Pfister, GLP/Lionel Gaudy, BDP/Daniel Egloff, PdA): Büsst die atomstromfreie Kundschaft für die AKW-Misere?Kenntnis
23.06.2016 Dringliche interfraktionelle Interpellation GB/JA!, GFL/EVP, SP, GLP, CVP/BDP, AL/GPB-DA/PdA+ (Franziska Grossenbacher, GB/Marcel Wüthrich, GFL/Halua Pinto de Magalhães, SP/Marco Pfister, GLP/Lionel Gaudy, BDP/Daniel Egloff, PdA): Büsst die atomstromfreie Kundschaft für die AKW-Misere?Verschiebung

Weitere Informationen.

Fusszeile